Forschungsstelle Jeremias Gotthelf

Mehr als ein Editionsprojekt: die Forschungsstelle

Gotthelfs literarisches Werk, seine publizistischen Zeitstellungnahmen und seine Amtstätigkeiten werden in der interdisziplinären Arbeitsstelle von HistorikerInnen, TheologInnen und LiteraturwissenschaftlerInnen polyperspektivisch erforscht. Die Mitarbeitenden der Forschungsstelle erarbeiten neben der kritischen und historisch kommentierten Textedition auch weitere Beiträge, in denen diese Tätigkeitsbereiche Gotthelfs im Kontext erkundet werden. 

Mehrere Buchpublikationen und sehr zahlreiche Einzelbeiträge in wissenschaftlichen Zeitschriften, Buchpublikationen und Ausstellungskatalogen sind bereits erschienen.

Nicht zuletzt bietet die Forschungsstelle auch Doktorierenden Arbeits- und Forschungsmöglichkeiten in einem spannenden interdisziplinären Arbeitsfeld und in engem Austausch mit dem Editionsteam.